Abnahmeprotokoll

Hat der Mitarbeiter bei einem Kunden vor Ort die jeweilige Arbeit, wie Einbau, Reparatur oder andere Arbeiten, ausgeführt und benötigt nun ein Abnahmeprotokoll, kann er dies mit seinem TomTom Pro 8275 einfach und papierlos generieren.

Hierzu stehen mehrere Formulare zur Verfügung, die im Vorfeld kundenspezifisch angelegt werden. Kundendaten, sowie Angaben zu Baustelle, Ansprechpartner, sonstige Angaben und Bemerkungen, kann der Mitarbeiter per Freitextfeld eintragen oder sie werden automatisch aus einem ERP-System übernommen. Wiederkehrende Posten wie bspw. Leistungen und Ersatzteile sind als Checkboxen vordefiniert. Diese werden per Klick ausgewählt.

In diesem Formular wird unterschieden zwischen Feldern, die frei bleiben dürfen, und Pflichtfeldern, die ausgefüllt werden müssen. Sofern vom Arbeitgeber gewünscht, kann der Mitarbeiter das Abnahmeprotokoll erst zum Abschluss bringen, wenn der Kunde und er selbst dieses Formular per digitaler Unterschrift, unterzeichnet haben.

Anschließend ist das direkte Versenden der Daten per E-Mail sowie der Druck direkt im Fahrzeug, mit mobilen Druckern von Brother, möglich.

Ihr Ansprechpartner

IMG_3455_400

Bernd Hoff
Tel: +49 6502 / 5060110
E-Mail: info@3kb.de

Vorteile

  • verkürzte Prozesse
  • direkte Datenübermittlung
  • digitale Unterschrift
  • Freitextfeld
  • Pflichtfelder
  • E-Mail Versand
  • Druckfunktion


Systemvoraussetzungen

  • TomTom Pro 8275
  • Link 410 bzw. Link 510
  • GSM / UMTS Karte