fahrstil

3 überschrift

Mit OptiDrive 360 erhalten Fahrer Echtzeit-Hinweise für das vorausschauende Fahren und können so umweltbewusster und sicherer auf der Straße unterwegs sein. Diese neue Technologie ermöglicht Unternehmen, enger mit ihren Fahrern zusammenzuarbeiten, um Standards im Fahrverhalten nachhaltig zu verändern.

UNTERSTÜTZUNG BEI DER REDUZIERUNG VON KRAFTSTOFF-, WARTUNGS- UND VERSICHERUNGSKOSTEN

OptiDrive 360 hilft Fahrern nicht nur dabei, sich einen verantwortungsbewussten Fahrstil anzueignen. Das System bietet Flottenmanagern auch wertvolle Einblicke, um bessere Entscheidungen treffen zu können. OptiDrive 360 bietet Unternehmen genau die Instrumente, die bei der Reduzierung von Kraftstoff-, Wartungs- und Versicherungskosten hilfreich sind.

OPTIMALER FAHRSTIL MIT OPTIDRIVE 360 UND DEKRA AKADEMIE-COACHING

Die DEKRA Akademie hat auf Basis eines Pilotprojekts beim ASB Coburg ein neues Fahrertraining entwickelt. Im Mittelpunkt steht dabei eine wirtschaftliche und sichere Fahrweise mit Hilfe von OptiDrive 360. Durch eine Analyse der mit OptiDrive 360 für jeden Fahrer gemessenen Leistungsindikatoren wird eine individuelle Coaching-Strategie erarbeitet. Diese wird anschließend im DEKRA Akademie-Coaching genutzt, um den spezifischen Trainingsbedarf jedes Fahrers abzudecken. Das Coaching setzt sich aus einem Theorieteil, in dem die technischen und verhaltensbedingten Grundlagen vermittelt werden, und einem Praxisteil, in dem die Teilnehmer die neu erworbenen Kenntnissen zur Anpassung des Fahrstils an die vorgegebenen Parameter des OptiDrive 360 nutzen, zusammen. Nach dem Training wird mit Hilfe der WEBFLEET® Reports eine Analyse der Fahrstiländerung durchgeführt und gegebenenfalls nachgeschult.

(Quelle: TomTom Telematics Lösungskatalog Flottenmanagement, Ausgabe 04/2017)

 

 

Bei diesen Punkten können OptiDrive 360 und DEKRA Akademie- Coaching unterstützen

1. Einsparung von Kraftstoff- und Wartungskosten
2. Fahrer profitieren mehr vom vorhandenen Telematiksystem
3. Nachhaltige Erfolge bei der Verbesserung des Fahrstils
4. Verbesserung der Sicherheit der Mitarbeiter
5. Verbesserung des Unternehmens-Image (Employer Branding)
6. Transparenz: konkrete Handlungsempfehlungen
7. Exzellenz: Qualitätssicherung & Verbesserung des Kundenservice